Entstehungsgeschichte von Ändus Atelier

Reportage

Ändus Atelier hatte Besuch vom LOLY TV im Zusammenhang mit der KUDU LYSS 2020 welche leider nicht Stattfand.

Im Jahr 2017 entschied ich mich, nach mehreren gesundheitlichen Rückschlägen, eine angepasste Lebensänderung zu machen und gründete Ändus Atelier (Holzschnitzen) und Dienstleistungen (Allrounderarbeiten). Nach einem schwierigen ersten Jahr musste ich bereits aus finanziellen Gründen eine Umstrukturierung machen und einen Teil der Dienstleistungen einstellen. Noch bevor das zweite Jahr zu Ende ging, stand fest, dassEntstehungsgeschichte von Ändus Atelier eine zweite Umstrukturierung stattfindet und nur noch Ändus Atelier mit seinen Holzschnitz- und Dekoarbeiten weiter existieren kann. Im Jahr 2019 kamen immer mehr offizielle Sportlogos dazu, welche von den Clubs bewilligt sind. Dazu wurde das Atelier und der Werkraum so eingerichtet, dass Interessierte vorbeikommen können. Im Weiteren entstehen immer mehr individuelle Holzschnitz- und Dekoarbeiten, um ein breites Sortiment anbieten zu können. Gerne erfülle ich auch Ihre persönlichen Ideen und wünsche Ihnen nun viel Spass beim Durchschauen meiner Arbeiten auf www.aendus-atelier.ch oder auf der Facebook-Site Ändus Atelier